Gesamtfoto Firma Mai 2017

70 Jahre Firma Gasser Heizung-Sanitär AG


1956 war ein Meilenstein in der noch jungen Firmengeschichte. Hinter dem 1953 erworbenen Gasthaus Hof erbaute sich Josef Gasser-Inderbitzin sein eigenes Wohn- und Geschäftshaus. Die Firma blühte auf, bildete Lehrlinge aus, schuf sich mehr und mehr einen immer grösseren Kundenkreis. Die nötige Reife holte sich die Firma mit Qualitätsarbeit im Ein- und Mehrfamilienhausbau, in Schulhäusern und Gewerbebauten. Nicht zuletzt aber auch im Leitungsbau der umliegenden Wasserversorgungen.

1966: Schock in der Gasser-Familie. Die Frau, Mutter und Mitgründerin Agatha Gasser-Inderbitzin musste im jungen Alter von 46 Jahren für immer Abschied nehmen von ihrem Mann, 8 Kindern und einer trauernden Mitarbeiterschaft.

Der christliche Glaube, die Hoffnung und Zusammengehörigkeit schweissten die Familie und den Mitarbeiterstab zu einer kraftvollen Einheit zusammen. Vater Gasser hatte seine Freude, dass Sohn Josef den heizungstechnischen Beruf im bekannten Ing.-Büro Wirthensohn in Luzern und Gerold den Sanitär-Beruf im eigenen Betrieb erlernte. Zusammen mit den Söhnen erfolgte dann 1975 die Gründung der heutigen Gasser Heizung-Sanitär AG.

Auch wenn Baurezessionen die Risikofreude trübten, warf man immer den Blick nach vorne zur nächsten guten Bautätigkeit. Nach 1980 waren in der Firma gegen 30 Mitarbeiter angestellt. Platzmangel überall in Betrieb und Büro riefen nach einem Neubau. 1984 bezog die Gasser AG ihr neues Betriebs- und Bürogebäude an der Muotastrasse 24 in Ibach. Investitionen wurden auch in den permanenten Kunden-Servicedienst getätigt. Qualität, Leistungsfähigkeit und Service muss und wird die Gasser AG heute und in der Zukunft für den Kunden zur Verfügung stellen.

1993 wurde Firmengründer Josef Gasser-Inderbitzin ganz unverhofft in die Ewigkeit abberufen. Sein Lebenswerk lebt weiter und auch die Erinnerung an einen erfolgreichen, beliebten Gewerbler und Politiker bleibt. Er konnte sich noch freuen, dass seine Enkel in dritter Generation den Gasser-Betrieb dereinst weiterführen werden.
_DSC5413
Josef Gasser-Binkert als Heizungs-Ingenieur HTL/HLK (rechts) und Rolf Gasser als eidg. dipl. Haustechnik-Installateur stehen heute dem Betrieb vor. Sie wissen um den vielfältigen Energiesektor und das moderne Sanitär-Leitbild. Die Gasser AG als Familienbetrieb hat in den 70 Jahren gegen 100 Lehrlinge ausgebildet; viele Monteure sind langjährige, treue Mitarbeiter.

Das Unternehmen Gasser Heizung-Sanitär AG dankt seinem zuverlässigen Montagepersonal; nicht zuletzt dem planenden und kaufmännischen Kader. In der nahen und weiteren Zukunft werden wir den Kunden wie bis anhin gute Beratung und Qualitätsarbeit bieten.